Realtec-Systems – Wir schaffen Sicherheit

Einbruchmeldeanlagen | Videoüberwachung | Freigeländeüberwachung | Verneblungssysteme
Loading...
Einbruchmeldeanlagen 2018-07-26T13:52:44+00:00

Lösungssysteme

Als Lösungsanbieter für Sicherheitstechnik haben wir nicht nur Einbruchmeldeanlagen mit Funkbetrieb im Angebot. Wir bieten Ihnen das komplette Sortiment von Videoüberwachung über Vernebelungsanlagen bis hin zum Notrufknopf. Neben Ihrem persönlichen Sicherheitsbedürfnis kümmern wir uns selbstverständlich auch um Komfort und Bedienbarkeit. Aufgrund unseres digitalen Service inklusive Alarm App haben Sie jederzeit die volle Kontrolle. Nachfolgend finden Sie alle Beschreibungen und technischen Daten für unsere Produkte.

Sie wissen noch nicht was Sie brauchen? Hier gehts zum individuellen Lösungskonfigurator

Einbruchmeldeanlagen

Videoüberwachung

Verneblungstechnik

SOS

Digitaler Service

Personennotruf

Einbruchmeldeanlagen

Überblick

Der Einsatz von Einbruchmeldeanlagen (EMA) im Innenbereich und in eingezäunten Außenbereichen dient zum Schutz des Eigentums außerhalb der Betriebszeiten. Mittels Bewegungsmelder wird eine 10s Videosequenz aufgenommen und durch die zertifizierte AES Leitstelle SOS in München überprüft. Falls wir z.B. Menschen detektieren handelt es sich um einen Echtalarm und wir leiten umgehend die verabredeten Interventionsmaßnahmen ein. Die Alarmidentifizierung wird durch optische und akustische Komponenten ergänzt  (z.B. Sirenen) die automatisch oder per Fernschaltung durch die Leitstelle aktiviert werden.

Modernes, dezentes Design
Kein Kabel, Telefonanschluss oder Internet erforderlich
Fehlalarme ausgeschlossen

Persönliches Beratungsgespräch

Hier vereinbaren

Komponenten


Innen

Innenzentrale

Das Herzstück der Alarmanlage bildet die Zentrale. Die Zentrale benötigt keine eigene Stromversorgung und arbeitet bis zu 4 Jahre im Batteriebetrieb. Sie kommuniziert bidirektional mit allen anderen Komponenten des Alarmystems. Der Zustand aller Komponenten kann dadurch überwacht und bei Bedarf (z.B. schwache Batterie) entsprechend reagiert werden. Die Funkreichweite zwischen Zentrale und den Komponenten liegt bei bis zu 400m. Die Alarmübertragung geschieht mittels Mobilfunk GPRS und optional auch zusätzlich via IP. Die Zentrale bietet programmierbare Ein- und Ausgänge und kann somit auch an anderen, vorhandenen Alarmanlagen angeschlossen werden um bestehende Installationen mit den realtec 3.0 Leistungsmerkmalen nachzurüsten.

LCD-Bedienteil

Mit dem LCD-Bedienteil für den Innenbereich können Sie das Alarmsystem scharf bzw. unscharf schalten und jederzeit den Zustand des Systems zu überwachen. Es können bis zu 18 Nutzer mit PIN oder RFID Transponder an einem System angemeldet werden. Der Betreiber kann über das Bedienteil eine Fernwartung bei unserem technischen Support anfordern. Die Lebensdauer der Batterie beträgt bis zu 4 Jahre.

Funkbewegungsmelder-Kamera für den  Innenbereich (PIR)

Dieser Melder wird für die Überwachung von Inneräumen verwendet. Ausgestattet ist die Funk-Bewegungsmelder-Kamera mit einem PIR-Bewegungsmelder, Infrarotbeleuchtung und einer Nachtsichtkamera.

Die Funk-Bewegungsmelder-Kamera hat eine autonome Energieversorgung mit bis zu 4 Jahren Batterielebensdauer und kommuniziert mittels bidirektionaler Funkübertragung mit der Zentrale.

Personen-Notruf

Funk-Personen-Notruf zur unauffälligen Auslösung stiller Alarme. Direkte Notruffunktion zur SOS-Notrufleitstelle. Einrastmechanik mit Schlüssel zur Entsperrung. Versehentliche Auslösung ausgeschlossen

Telefonische Beratung unter 06151- 428520


Außen

Außenzentrale
Die Außenzentrale ist der zentrale Kommuikationspunkt der Komponenten für den Außenbereich. Für den rauhen Einsatz draußen wurde sie besonders robust konzipiert und ist auch für den Einsatz in großen Objekten (Baustellen, halboffenen Hallen) geeignet.

Funk-Bewegungsmelder-Kamera (Außen)
Der Melder wird für die Überwachung des Außenbereichs verwendet und beinhaltet einen PIR Bewegungsmelder, eine Infrarotbeleuchtung mit 12m Ausleuchtung und eine Nachtsichtkamera. Die autonome Batterieversorgung ermöglicht einen Betrieb für bis zu 2 Jahren,

Funk-Außensirene
Mit der Außensirene kann zu der eigentlichen Alarmmeldung eine optische únd akustische Alarmierung erfolgen. Die Sirene lässt sich automatisch einschalten oder per Fernsteuerung durch die Leitstelle aktivieren. Die Batteriedauer beträgt bis zu  4 Jahre.

Proxyleser & Proxychips
Die Chips können als kleine, leichte und unauffällige Begleiter am Schlüsselbund zum Scharf- und Unscharfschalten der Anlage  benutzt werden. Dies funktioniert sowohl am Bedienteil, wo der Code zum Schalten dann nicht mehr notwendig ist, als auch am Proxyleser. Der Proxyleser wird als weiterer Schaltpunkt an Zugängen zum Objekt/Gelände in die Anlage integriert.

Telefonische Beratung unter 06151- 428520

Ergänzungen

Realtec SN

Produziert extrem dichten, undurchsichtigen Nebel, der es dem Einbrecher unmöglich macht sich im Objekt zu orientieren. Derzeit die effektivste Methode zur Verhinderung von Einbrüchen und Vandalismus!

Realtec SN ist an alle Alarmanlagen als Erweiterung anschließbar, mehrfach aktivierbar und somit sehr kostengünstig.

Der Nebel ist absolut unschädlich und die Räume können nach dem Lüften direkt wieder benutzt werden!

Realtec-App

Die Realtec-App ist webbasierend (verfügbar für alle Betriebssysteme) und somit auch vom PC nutzbar. Die App kann auch mehrere Ident-Nummern, Bereiche und mehrere Anlagen schalten. Über das Protokoll sind die letzten 5 Schaltzustände der Anlage innerhalb der App abrufbar.

Notrufmelder / Handfunksender

Setzt Notrufe per Knopfdruck ab!

Absenden von Notrufen rund um die Uhr möglich, auch bei abgeschalteter Alarmanlage.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten, z.B. bei Überfällen, Belästigungen oder medizinischen Notfällen.

Funk-Rauchmelder

Der Funk-Rauchmelder für den Innenbereich hat eine Batterielebensdauer von bis zu 4 Jahren. Die Funkübertragung erfolgt bidirektional.

Warnt lautstark bei Rauchentwicklung und kann Leben retten!

Telefonische Beratung unter 06151- 428520

Technische Daten

  • Bidirektionale Funkübertragung mit 0.1 Watt bei 868MHz
  • bis zu 400m Funkreichweite zwischen Komponenten und Zentrale bei Sichtverbindung
  • PIR Erfassungsbereich und Nachtsicht beträgt 12m
  • Innenkomponenten bis zu 4 Jahre Batterielebensdauer – Außenkomponenten bis zu 2 Jahre Batterielebensdauer bei 2 Alarmen/Monat und Supervision oder bis zu 3 Monaten Batterielebensdauer bei 2500 Alarmen pro Monat
  • Auflösung 240 x 320 mit 5 Bilder/sek.
  • Videodatei ca. 200KB MPEG (50 Bilder in 10 Sekunden)
  • Komponenten werden alle 8 min von der Zentrale überwacht
  • Unterstützt 128bit AES Encrytion für eine sichere Funkübertragung (erfüllt Militärnorm)
  • Verhindert Hacking in die Zentrale oder Komponenten
  • Verhindert Übersprechen oder Interferenzen anderer Alarmanlagen in der unmittelbaren Umgebung.

Anwendungsbeispiel

Schnelle Lösungen für das Baugewerbe

Standardlösung für kleine Ladenflächen & Gewerbe

Individuelle Lösungssysteme

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Rückruf vereinbaren

Profitieren Sie von unserer Fachkompetenz